Startseite » Die Deutsche Bahn – der größte Arbeitgeber Berlins

Die Deutsche Bahn – der größte Arbeitgeber Berlins

In Deutschland gehört der Deutsche Bahn Konzern zu den Top-Arbeitgebern und liegt auf Platz drei. In Berlin ist die sie der größte Arbeitgeber. Als internationaler Anbieter von Mobilitäts- und Logistikdienstleistungen beschäftigt der Konzern weltweit mehr als 300.000 Arbeitnehmer/innen – den größten Teil davon in Deutschland.

Unter ihrem Dach vereinigt sie ca. 600 Unternehmen wie zum Beispiel die deutsche Regionaleisenbahn oder die Bayernbahn GmbH und betreibt das größte Schienennetz in ganz Europa. Im Bereich des Schienenverkehrs erwirtschaftet das Unternehmen die eine Hälfte seines Gesamtumsatzes, während die andere Hälfte aus weiteren Transport- und Logistikgeschäften stammt.

Die Unternehmensbereiche

Denkt man an die Deutsche Bahn assoziieren das die meisten mit einer Zugfahrt. Allerdings hat die der Konzern seinen Mitarbeitern auch anderes zu bieten. Sie unterteilt sich in die Unternehmensbereiche Personenverkehr, Transport und Logistik sowie Infrastruktur.

Was bietet die Deutsche Bahn ihren Arbeitnehmern?

Die Deutsche Bahn gilt nicht umsonst als einer der besten Arbeitgeber. Sie hat Ihren Angestellt einiges zu bieten:

  • Ausbildung in den unterschiedlichsten Bereichen
  • ständige Qualifizierung und Weiterbildungschancen
  • Möglichkeiten für Berufsanfänger und Berufserfahrene
  • bundesweite Stellen und Ausbildungsplätze

Bei der Deutschen Bahn gibt es die Möglichkeit im Service, im kaufmännischen Bereich, als Ingenieur/in oder direkt als Lockführer/in eine berufliche Karriere zu starten. Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit gehören bei der Deutschen Bahn zu einer aktiven Inklusion. Auch für Quereinsteiger bietet die Deutsche Bahn zahlreiche berufliche Möglichkeiten.