BASF

## WILLKOMMEN IM TEAM Kompetente und engagierte Kolleg:innen sind entscheidend für unseren Erfolg bei BASF. Mit Know-How und Leidenschaft vereinen wir in unserer Serviceeinheit „People“ alle Personal- und Kommunikationsthemen, die sich auf die zwischenmenschliche Interaktion ausrichten. Unser Portfolio im HR-Bereich deckt von „A“ wie „Arbeitgebermarke“ bis „Z“ wie „Zeitwirtschaft“ alles ab, während die Kommunikation weltweit das positive Image der BASF gegenüber internen und externen Anspruchsgruppen prägt. ## AUFGABEN Ab sofort bieten wir Dir die Möglichkeit, unsere HR-Einheit zu verstärken. Hilf uns, Prozesse durch neue Technologien und Arbeitsmethoden zu optimieren! – Als Schnittstelle zu unseren Skriptern unterstützt Du die Automatisierungen im HR-Bereich inklusive Planung von Bots und Skripten. – Du suchst proaktiv nach Digitalisierungsmöglichkeiten und initiierst diese. – Des Weiteren prüfst Du Digitalisierungsprojekte auf die technische Umsetzbarkeit und auditierst diese. – Du sammelst Informationen von neuen Kolleg:innen, wertest die Ergebnisse aus und präsentierst diese. – Du unterstützt bei der Dokumentation von HR-Prozessen. – In unserer HR-Einheit agierst Du als Ansprechpartner:in für die technische Implementierung von Optimierungen und wirkst bei aktuellen Projekten der Einheit mit. – Im Rahmen eines ganzheitlichen Wissensmanagements förderst Du den Informationsaustausch und teilst Dein Wissen mit der Digitalization Community. ## QUALIFIKATIONEN – laufendes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Kommunikation, (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung und erste Erfahrung im IT-Bereich – erste Kenntnisse einer objektorientierten Programmiersprache wie Java, C++, C#, Python; idealerweise weitere Kenntnisse in VB.net, VBA, VBS – erste SAP-Kenntnisse sowie Erfahrung mit Power BI und MS Azure – Technikaffinität und Spaß an Digitalisierungsthemen – fließende Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse ## BENEFITS – 30 Urlaubstage sowie Sonderurlaubs- und Sabbatical-Modelle. – Ortsunabhängige Arbeitsmodelle mit definierten Präsenztagen in Berlin und Wohnort in Deutschland. – Dein Stundenlohn liegt bei 12,75 Euro bei einer individuell vereinbarten Wochenarbeitszeit von 20 Stunden. – Onboarding, das Dir den Einstieg erleichtert, damit Du ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams bist. – Mobiles Arbeiten, damit Du Deinen Arbeitsalltag und Dein Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen kannst. – Modernes nachhaltiges Bürogebäude in Berlin-Prenzlauer Berg mit flexiblen Arbeitsmöglichkeiten, Dachterrasse und Cafeteria für ein innovatives und teamfokussiertes Zusammenarbeiten. – Vorsorge- und Fitnessangebote, um Deine Gesundheit zu fördern und einen Ausgleich zur Arbeit zu bieten. ## ÜBER UNS Du hast Fragen zum Ablauf? Wende Dich an Annika Emmerich, annika.emmerich@basf.com Die BASF Services Europe GmbH bündelt als internationaler Service HUB eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Im Herzen Berlins vereinen wir dafür Know-How in den Bereichen Finance, HR, Supply Chain, Procurement, Product Safety und IT. Digital und kundenzentriert gestalten wir Services mit Zukunft. Erfahren Sie mehr über uns und unsere ortsunabhängigen Arbeitsmodelle unter: Website ## Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft – in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.