FEV Europe

Referenznummer: 50021864_ #LI-AS1 Veröffentlichungszeitraum: 11.10.2023 – 11.04.2024 Firma: FEV.io GmbH ## DU bist jemand, der … – unsere eigene Systems-Engineering-Werkzeugkette und die Werkzeugketten unserer Kunden entwickelt – mit der Werkzeugkette Produktanforderungen, Testszenarien und Testfälle in UML/SysML modelliert – sich an der Verbesserung unseres Systems-Engineering-Ansatzes auch bezüglich der Prozesse und Methoden beteiligt – immer das „Big Picture“ im Kopf behält, aber auch mit Fachexperten tiefgehende Diskussionen führen kann – seine Arbeitsergebnisse übersichtlich und überzeugend für den Kunden, das Projektteam und das eigene Management darstellt – seine Kollegen und unsere Kunden bei der Nutzung der SE-Werkzeugkette anleitet und Schulungen und Beratung zu Werkzeugkette und Prozessen durchführt – bei der Einwerbung neuer Projekte unterstützt und Verantwortung im Projekt übernimmt- auch im Rahmen von Dienstreisen ## DU hast … – ein Studium oder eine Promotion mit einem Fokus auf SW im Bereich Informatik, Mechatronik oder einem vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen – eine Arbeitsweise, die eigenverantwortlich, strukturiert und lösungsorientiert ist – Erfahrung im Bereich der Software-Architektur und in Software-Programmen, z.B. mit Python, C#/.NET, C++, C oder Java – Erfahrungen mit UML/SysML und grafischen Modellierungswerkzeugen gesammelt, z.B. mit Enterprise Architect – ebenfalls Erfahrungen mit ALM-Plattformen oder Datenbanken zum Anforderungsmanagement (wie z.B. IBM Doors) – sehr gute analytische Fähigkeiten und eine ausgeprägte Kommunikationsstärke – gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift – Lust darauf Verantwortung für die Mobilität der Zukunft zu übernehmen ## WIR bieten … Spitzentechnologie Hier ist „cutting-edge“ und innovativ zu sein mehr als nur eine coole Art, uns zu beschreiben. Es ist wirklich so! Du arbeitest mit den Besten der Besten zusammen, einschließlich führender Automobilhersteller, um die Softwaresysteme und -lösungen von morgen zu entwickeln. Flexibilität Flexibilität mag für manche schön sein – für uns ist sie ein Muss! Wir möchten, dass Du entspannt, kreativ und effizient arbeitest, deshalb bieten wir Dir ein Arbeitsmodell, das dies unterstützt! Möchtest Du Deine Arbeitszeiten selbst bestimmen? Kein Problem! Möchtest Du Remote arbeiten? Klingt nach einem Plan! Agilität Produktprototypen in 2-Tages-Sprints? Jawohl! Scrums und agile Arbeitsabläufe und Kommunikation? Wir sind stolz darauf, eine Atmosphäre der Agilität, Offenheit, des Vertrauens und der Innovation zu haben – und praktizieren dies täglich! Die Kurzfassung Unsere Atmosphäre, Flexibilität und Agilität sind großartig, aber wir wollen auch sicherstellen, dass du deinen Traum vom eigenen 1967er Chevrolet Impala erfüllen kannst, deshalb bieten wir Folgendes: – 13 Monatsgehälter – 12 plus Weihnachtsgeld – bis zu 31,5 Tage bezahlter Urlaub – Brückentage – Urlaubsgeld – Vermögenswirksame Leistungen – betriebliche Altersvorsorge – bis zu 100% remote work – flexible Arbeitszeiten für Deine Work-Life-Balance – globales Mentoring-Programm – FEV Acadamy und LinkedIn Learning – Spendit Card – bargeldloser Vorteil – Mitgliedschaft im Urban Sports Club – Fahrrad-Leasing / IT-Hardware-Leasing-Programm – Rabatte im Rahmen des Corporate Benefits Programms – Team-Events und Partys – moderne Lounges, elektronisch verstellbare Schreibtische, Flex Desk, Kicker, Nintendo, Kaffee und Tee – FEV-Kantine oder Kantinenrabatte* – FEV-Betriebssportverein* * Nicht an allen Standorten