TÜV Rheinland

## Allgemeine Informationen Standort: 4 Standorte Vertragsart: Unbefristet, Vollzeit Berufsfeld: IT Job-ID: 1976 Der Beruf wird an mehreren Standorten angeboten: Berlin, Hallbergmoos, Hamburg, Köln ## Tätigkeiten & Verantwortlichkeiten – Du führst Penetrationstests durch, die sich möglichst an Deinen Schwerpunkten orientieren, z. B. Steuergeräte in Fahrzeugen, Android/iOS, (c|m|I)IoT, interne Penetrationstests, Phishing, Red-Team-Kampagnen, Web-Applikationen, FAT-Clients, oder Cloud-Applikationen. – Unabhängig was Du testest: Du gibst auf Basis der angewendeten Methodik eine qualifizierte Aussage zum Sicherheitsniveau des Untersuchungsobjektes. Mit Deiner Expertise unterstützt Du unsere Kunden dabei Schwachstellen zu identifizieren und richtig zu interpretieren, damit unsere Kunden angemessene Maßnahmen umsetzen können – natürlich auf einem für Deine Erfahrungsstufe angemessenen Level. – Mit zunehmender Erfahrung übernimmst Du Verantwortung für fachliche Themen und führst Projektteams. – Du unterstützt im Team bei Fragen und trägst aktiv zum Wissensaustausch im Team bei. ## Erfahrung & weitere Qualifikationen – Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informationssicherheit/ Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit Zusatzqualifikation in technischer IT-Security. – Du hast idealerweise den OSCP. – Wichtig ist, dass Du für das Thema brennst und dich mit den Aussagen identifizieren kannst: – Du würdest gerne Deinen Code auf fremden Systemen laufen lassen – und das legal! – Ohne nmap, Burp und Metasploit gehst Du nicht aus dem Haus! – Wenn Du eine Webseite siehst, denkst Du an XSS und SQL-Injections! – 0x41414141lässt Dein Herz höher schlagen! – Hack-the-Box ist Dein favorisiertes Abendprogramm! – Deutschkenntnisse (mindestens B2) und sehr gute Englischkenntnisse Wir sind TÜV Rheinland. Wir freuen uns über neue Mitarbeitende die Ihr Wissen sinnvoll einsetzen möchten. Jetzt online bewerben und Gehaltsvorstellungen angeben. Wir sind gespannt. ## Vorteile – Attraktive Karrieremodelle Sowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene. – Gut versichert Unfallversicherung, Berufsunfähigkeits­versicherung, vergünstigte Versicherungen. – 30 Tage Urlaub Selbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester. – Flache Hierarchien Wir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams. ## Bereich Seit 1999 unterstützt die TÜV Rheinland i-sec GmbH Unternehmen aus zahlreichen Branchen dabei, innovative Technologien sicher zu nutzen. Unsere Berater kombinieren ihre Cybersecurity-Expertise mit hohem Branchen-Know-how. Der Ansatz der Cybersecurity-Lösungen zielt auf die Kombination von IT-Sicherheit und Datenschutz insbesondere bei vernetzten Systemen und Geräten. Dabei werden unter anderem Penetrationstests, Prüfungen industrieller Sicherheit sowie Prüfungen zum Datenschutz im „Internet der Dinge“ und von Cloud-Infrastrukturen durchgeführt. TÜV Rheinland betreibt ein globales Netzwerk von mehr als hundert Laboratorien, in dem aus einer Hand alle Tests zu Cybersicherheit und Datenschutz für Hersteller durchgeführt werden können. ## Standort Alboinstraße 56 12103 Berlin Zeppelinstr. 1 &3 85399 Hallbergmoos Julius-Vosseler-Straße 42 22527 Hamburg Am Grauen Stein 27 51105 Köln ## TÜV Rheinland Als internationaler Dienstleistungskonzern wollen wir ein Arbeitsumfeld schaffen, in dem sich alle unsere Beschäftigten sicher und wohlfühlen – ein Umfeld, in dem sie gerne mit Engagement ihr Bestes geben. Der Schlüssel dazu liegt in einem offenen, respektvollen Miteinander über alle Länder, Kulturen und Lebensstile hinweg. Schließlich erbringen bei uns rund 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 500 Standorten rund um den Globus mehr als 2.500 Dienstleistungen. Die Ergebnisse ihrer Arbeit kann man überall entdecken: in geprüften Aufzügen oder Fahrgeschäften, auf zertifizierten Spielwaren oder technischen Geräten, in unseren Beratungen oder Trainings. Egal wo – unsere internationalen Teams setzen seit vielen Jahren Standards in puncto Sicherheit, Qualität und Effizienz. ## Wir schätzen Vielfalt – und übernehmen Verantwortung Unsere Fachkräfte schätzen dieses vielseitige Portfolio, die spannenden Aufgaben und den Wert ihrer Arbeit für Menschen, Umwelt und Technik. Und wir schätzen unsere Fachkräfte für ihr Know-how und ihren Einsatz, aber auch für ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten und Werdegänge. Vereint mit der Professionalität und dem Verantwortungsgefühl jedes Einzelnen entsteht bei uns eine Kultur, die von Offenheit, Wachstum und Kollegialität geprägt ist. Diese Kultur wollen wir weiter stärken und den Respekt im Umgang miteinander konsequent fördern. Das sagen wir nicht nur, das leben wir auch. So haben wir uns dazu verpflichtet, nach den Prinzipien der UN-Initiative Global Compact zu handeln, Korruption zu bekämpfen und uns in unserer täglichen Arbeit für Menschenrechte, Arbeitsnormen und Umweltschutz einzusetzen. Wir sind in zahlreichen Netzwerken und Projekten aktiv, die für Vielfalt und Gleichberechtigung einstehen. Zudem haben wir ein breites Angebot entwickelt, das dazu dient, die Berufs- und Lebenswelt in Einklang zu bringen, damit unsere Beschäftigten gesund, motiviert und unter optimalen Bedingungen arbeiten können.