• Sonstiges
  • Berlin

AKADEMIE DER GESUNDHEIT BERLIN/BRANDENBURG E.V.

Medizinische Technologen:innen fuer Radiologie (MTR) nehmen eine Schluesselposition in der Diagnostik und Therapie ein. Sie fuehren radiologische Untersuchungen und Therapien in den verschiedenen Teilbereichen durch: Roentgendiagnostik einschl. Schnittbilddiagnostik und Sonographie Teleund Brachytherapie Nuklearmedizin in Diagnostik und Therapie Strahlenphysik / Dosimetrie und Qualitaetsmanagement MTR ueben verantwortungsvolle Taetigkeiten aus. Sie fuehren zum Beispiel bildgebende Untersuchungen per Computertomografie (CT), Magnetresonanztomografie (MRT) und PositronenEmissionsTomografie (PET) durch und fertigen Roentgenaufnahmen an. MTR wirken mit bei der Erkennung und Behandlung von Krankheiten in der Strahlentherapie, Nuklearmedizin und Mammografie, ebenso bei der Qualitaetskontrolle und sicherung. Sie fuehren die Untersuchungen in engem Kontakt mit Patient:innen durch, was Einfuehlungsvermoegen im Umgang mit Patient:innen aller Altersklassen, koerperliche Leistungsfaehigkeit und psychische Belastbarkeit erfordert. Zuverlaessigkeit, Sorgfalt sowie manuelle Geschicklichkeit sind Voraussetzung bei der Strahlenanwendung. Strahlenschutz fuer Patient:innen und Personal hat hoechste Prioritaet bei der Arbeit der MTR, weshalb die Fachkunde im Strahlenschutz ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung ist. Nach Beendigung der Ausbildung bist du eine gesuchte Fachkraft fuer Krankenhaeuser, Kliniken, Rehabilitationszentren und Arztpraxen mit den Fachbereichen Roentgendiagnostik, Neuroradiologie, Schnittbilddiagnostik, Strahlentherapie, Bestrahlungsplanung und Nuklearmedizin, sowie in der Qualitaetssicherung und dem Qualitaetsmanagement. Ausbildungsstart 01.10.2023 Kontakt Anja Kuminowski Mail: bewerbung@gesundheitakademie.de Fon: 030 94 03 06 81 oder 030 94 03 06 0 Weitere Informationen erhaeltst du unter .