• Sonstiges
  • Berlin

RoHein GmbH

Mit einer Ausbildung im Malerhandwerk entscheidest du dich fuer einen vielseitigen Beruf mit unterschiedlichen Arbeitsfeldern und viel Kontakt zu Menschen. Von Waenden ueber Boeden bis hin zu Fassaden: Du sorgst fuer den Erhalt von Gebaeuden, verleihst einen neuen Anstrich und kannst dich kreativ austoben. Folgendes erwartet dich: Kundenberatung Ausmessen, begutachten und beraten: Vor jedem Auftrag steht ein Kundengespraech. Was wuenscht sich der Kunde? Welcher Farbton und Beschichtungsstoff passt? Welche Massnahmen sind wichtig? Erst wenn alles geklaert ist, gehts an die Pinsel! Planung und Vorbereitung Nach dem Kundengespraech geht es fuer den/die Maler/in und Lackierer/in mit den Informationen aus der Beratung an den Schreibtisch und die Planung beginnt: Welches und wie viel Material muss besorgt werden, wie lange wird der Auftrag dauern, was kostet das insgesamt? Das alles gehoert zu den Aufgaben im Malerhandwerk. Maler und Lackierarbeiten Jetzt gehts an die Substanz: Nachdem die Vorbereitungen erledigt sind, die Materialien bereitstehen und das Team motiviert ist, gehts an die Umsetzung des Auftrags. Du bist sowohl Kuenstler und kreativer Kopf als auch Handwerker und Techniker in einem. Bei deiner Arbeit an der Fassade sowie im Innenraum steht dir eine Vielzahl an Techniken, Maschinen und Materialien zur Verfuegung. Die Bandbreite reicht von Farben, Putzen, Lacken und Holzlasuren bis hin zu Wandbekleidungen, Bodenbelaegen und beschichtungen sowie WaermedaemmVerbundsystemen (WDVS) und Spezialsystemen fuer Betonschutz und Betoninstandsetzung. Ergebnis Am Ende des Tages siehst du hier immer, was du geschafft hast und nach einem abgeschlossenen Auftrag kann ein neuer kommen, der vielleicht ganz andere Aufgaben und Herausforderungen beinhaltet. Und die beste Belohnung ist nicht nur die Gehaltszahlung, sondern auch der zufriedene Kunde und das Wissen, dass man sich hier auch ein bisschen selbst verewigt hat. In kaum einem anderen Beruf ist das eigene Schaffen so sichtbar und nachvollziehbar. Und bei jedem Auftrag lernst du Neues fuer dich, entwickelst dich weiter, hast vielleicht andere Ideen im Kopf oder Verbesserungsmoeglichkeiten in deiner Arbeitsweise.