Conwiss Consulting

## Deine Rolle – das wartet auf Dich: – Beratung bei der Entwicklung und Umsetzung von Frontend- und/oder Backend-Lösungen – Softwareentwicklung in spannenden Arbeitsumgebungen und IT- Projekten unter Nutzung aktueller Technologien – Erstellung und Weiterentwicklung von Microservices, Schnittstellen und Web-Frontends – Integration von Datenbanken (relational, dokumentenorientiert) – Moderne, agile Zusammenarbeit im Scrum- oder Kanban-Team – Sicherstellung der Code-Qualität und Durchführung von Code-Reviews – Mitverantwortung im gesamten Produktlebenszyklus ## Deine Skills – das bringst Du mit: – Abgeschlossenes Studium oder erfolgreich absolvierte Ausbildung mit Schwerpunkt Informatik oder vergleichbare Berufserfahrung – Projekterfahrung in der agilen Softwareentwicklung (Scrum, Kanban) – Fundierte Kenntnisse in Java-Backend-Entwicklung, z.B. mit Spring oder Quarkus und Erfahrung mit Microservices – Erfahrungen mit relationalen Datenbanksystemen (z.B. MSSQL, PostgreSQL, MySQL) dokumentenorientierten Datenbanksystemen (z.B. MongoDB, CosmosDB) und Entity-Frameworks (ORM), z.B. Hibernate – Kenntnisse und Erfahrungen mit Containerisierung (z.B. Docker) und Cloud-Umgebungen – Erfahrung mit Design, Implementierung und Weiterentwicklung von REST-APIs und entsprechenden Testing-Tools (z.B. curl, Postman) – Praktische Erfahrung in Entwurf und Umsetzung von Web-Frontends (JavaScript/TypeScript, HTML, CSS), z.B. mit Angular, React oder Vue.js – Gewohnt im Umgang mit Sourcecode-Management- (Git) und Dependency-Management-Systemen (Maven, Gradle, npm etc.) – Kenntnisse und Erfahrung mit der Erstellung von Unit-Tests (z.B. JUnit) und Mocking-Frameworks (z.B. Mockito) – Erfahrung mit der Erstellung und Weiterentwicklung von CI/CD-Pipelines (z.B. Jenkins, Azure DevOps, GitLab) – Fließende Deutschkenntnisse – Teamfähigkeit, Kreativität und strukturierte Arbeitsweise – Gelegentliche projektbezogene Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands ## Unser Versprechen an Dich: – Spannende unternehmerische Herausforderungen bei verschiedenen namenhaften Unternehmen in Deutschland – Hervorragende Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeit – Hands-on-Learning im Job und vielseitige Trainings- und Zertifizierungsangebote – Überdurchschnittliche und motivationsorientierte Vergütung – Sonderurlaub bei wichtigen privaten Anlässen – Enge und familiäre Zusammenarbeit, die jederzeit den persönlichen Austausch ermöglicht – Möglichkeit zur individuellen Beteiligung am Unternehmenserfolg – Mitarbeiter-Events sowie regelmäßiger interner Austausch im Team – Betriebliche Altersvorsorge