codecentric

Die cc Cloud GmbH ist eine 100 %-ige Tochter der codecentric AG und ist für den Betrieb und die Wartung unterschiedlicher Umgebungen der Kunden und der codecentric AG verantwortlich. Hierbei arbeiten unsere Teams eng mit den Kunden- und Entwicklungsteams zusammen. Wir helfen als Expert*innen unseren Kunden dabei, selbst schneller und sicherer zu werden. Dabei fokussieren wir uns auf Cloud Native und Continuous Integration / Continuous Deployment. Bei uns stehst du mit deinen individuellen Zielen, Vorstellungen und Stärken im Vordergrund. Somit gestaltest du deine Karriere und Rolle proaktiv mit. Wenn du dich mit der folgenden Beschreibung zum größten Teil identifizieren kannst, freuen wir uns auf deine Bewerbung! ## Was dich erwartet – Als Infrastructure Engineer / IT-Operations (w/d/m) übernimmst du den sicheren Betrieb verschiedenster Kundensysteme sowie interner Systeme, inkl. der Verbesserung und Automatisierung der Umgebungen – Du arbeitest an der Dimensionierung, dem Aufbau, der Überwachung und dem Betrieb von IT-Systemarchitekturen, ermittelst Leistungsdaten und analysierst diese – Du baust containerisierte, cloudbasierte Anwendungen auf, orchestrierst und betreibst sie – Du erweiterst Self Service Tools für diverse SaaS Lösungen (API Management) und betreust verschiedene SaaS Tools – Du schulst und berätst Kunden sowie Kolleg*innen technologisch und/oder methodisch, betreust ihre Anfragen und übernimmst Rufbereitschaft für Kundensysteme ## Das solltest du mitbringen – Du hast Erfahrung im Betrieb von Linux Betriebssystemen und Programmiererfahrung z. B. in Python, Go oder Java – Du bist sicher im Umgang mit cloudbasierten Architekturen, idealerweise in Public Clouds (z. B. AWS, Azure, Google Cloud) – Infrastructure as Code (z. B. Terraform, AWS CloudFormation) ist für dich kein Fremdwort, im Umgang mit der Integration von SaaS-Lösungen bist du fit und moderne Sicherheitskonzepte (Beyond Corp) interessieren dich – Du bist sattelfest in automatisiertem Deployment (z. B. Gitlab-CI, AWS CodePipeline, Azure DevOps) und kennst dich mit dem Betrieb von containerisierten Anwendungen (z. B. mit Docker, Kubernetes, OpenShift) und zentralem Konfigurationsmanagement (z. B. Ansible) aus – Du kannst sehr gut kommunizieren, sprichst verhandlungssicheres Deutsch und gutes Englisch ## Das bieten wir dir – Ob remote oder im Büro – du entscheidest, wie und wo du arbeitest, solange es mit deinem Projekt und deinem Team abgestimmt ist – OffProject Time – Den Großteil deiner Zeit arbeitest du in Kundenprojekten. Ca. 20 % deiner Arbeitszeit stehen dir für Weiterbildung, Community Engagement mit Außenwirkung, Standort Weiterentwicklung oder interne Initiativen zur Verfügung – Du genießt Projekt- sowie Kundenvielfalt und arbeitest selbstorganisiert und eigenverantwortlich mit neuesten Technologien in crossfunktionalen Teams – Du suchst dir deine komplette Hardware inkl. OS, auf dem du arbeiten möchtest, selbst aus – Privatgebrauch inklusive – Du findest dich in einem Umfeld vor, das Familienfreundlichkeit, Vertrauen, Freiheit, Knowledge-Sharing, Mitspracherecht und Fehlerkultur wirklich ernst nimmt – Neben flexibler Vertrauensarbeitszeit hast du 30 Tage Urlaub, Sonderurlaub, zukaufbaren Urlaub und Weihnachten sowie Silvester sind grundsätzlich keine Arbeitstage. Zusätzlich kannst du ein Sabbatical einlegen